Schöne Landschaft

08.09.2007
Von: Spanien-Rundfahrt: 8. Etappe

Komischerweise gings mir heute wieder schlechter und mir war den ganzen Tag übel.

Die 52 Kilometer hätte ich letztendlich sicher noch einige Minuten langsamer fahren können.

Übermäßig wehgetan habe ich mir aber nicht und spazieren fahren konnte man selbstverständlich sowieso nicht. Die Strecke hätte eintöniger nicht sein können. Abgesehen von der Zielanfahrt führte sie die ganze Zeit nur geradeaus durch die Wüste bei über 30°C. Es war leicht abschüssig die meiste Zeit. Der Wind blies jedoch schräg von vorne und ließ es nicht richtig rollen. Dennoch hat der Tag mir sicher gut getan.

Schumi hatte sich einiges vorgenommen. Der Kurs kam ihm aber leider nicht so entgegen.

Trotzdem wurde er immerhin 6..

Vor dem Start kam ein Pfleger von FDJ ziemlich aufgeregt an unseren Bus. Da keiner von den Anwesenden außer mir französisch konnte, riefen sie mich. Bradley McGee hatte seine Schuhe im Hotel vergessen. Da haben wir ihm Tims Ersatzschuhe gegeben. Kurz vor seinem Start sind seine eigenen Schuhe aber wohl doch rechtzeitig angekommen?

Bis morgen

Johannes