Sieg für Beat Zberg

12.08.2007
Von: Tour de l'Ain - 1. Etappe

Die erste Etappe der Tour de l?Ain gewann Beat im Solo.

Auf zunächst flachem Gelände fuhr eine Gruppe mit Koppi weg, die jedoch am Fuße des entscheidenden Berges wieder gestellt wurde. Meine Beine fühlten sich den ganzen Tag irgendwie ein bisschen fest an. Im Finale kam ich dann aber doch gut zurecht. Der Berg war knapp zehn Kilometer lang, aber nirgendwo richtig steil. Zunächst fuhren zehn Mann weg. Diese Attacke konnte ich nicht mitgehen und so kontrollierten Oliver Zaugg, Andrea Moletta und ich das geschrumpfte Hauptfeld. Vorne attackierte Beat erneut und fuhr die letzten zehn Kilometer alleine auf welligem Gelände dem Sieg entgegen.

Er ist sehr gut drauf und jetzt heißt es natürlich für uns, das Führungstrikot zu verteidigen. Da kommt wieder einiges an Arbeit auf uns zu. Wir haben eine gute Mannschaft und können Beat hoffentlich auch in den Bergen unterstützen.  

Viele Grüße

Johannes