?Good bye Michel?

08.06.2007
Von: Abschiedsrennen Michael Rich

Unter diesem Motto fuhren wir am Freitagabend in Michael Richs Heimatort ein kurzes Kriterium. Das von Michel eingeladene Starterfeld war namhaft besetzt. So waren u.a. Jens Voigt, Uwe Peschel, Tobias Steinhauser und natürlich viele Fahrer vom Team Gerolsteiner am Start.

Die ersten Zehn qualifizierten sich für ein spektakuläres Derny-Rennen, was kurz nach dem Kriterium stattfand.

Viele Zuschauer waren gekommen und zum Glück blieb auch das erwartete Gewitter aus. Somit war es eine sehr schöne Veranstaltung und ein gebührender Abschied für einen der erfolgreichsten deutschen Radfahrer.

Für mich persönlich war es auch eine schöne Erfahrung, bei Michels Verabschiedung dabei zu sein.

Leider konnten einige Fahrer nicht an der anschließenden Feier in Reute teilnehmen. Wir mussten hoch in den Schwarzwald fahren und uns auf das Rennen am folgenden Tag vorbereiten.

Gruß

Johannes