Copyright: Team Giant-Shimano/Cor Vos.

Französisches Wochenende

03.03.2014

Von einem perfekten Wochenende in Frankreich kann ich nicht gerade sprechen. Die Boucles du Sud-Ardeche und die erste Auflage der Tour de la Drome sind beides schöne und sehr anspruchsvolle Rennen.

Unser bester Fahrer, Warren Barguil, fuhr besonders am Sonntag in einem starken Rennen auf den 8. Platz. Am Vortag war er 16. Dahinter reichte beim Rest des Teams das Niveau nicht ganz, um im Finale der Rennen eine Rolle zu spielen. Am Samstag musste ich am letzten Anstieg die besten 40 Fahrer ziehen lassen und einen Tag später leider das Rennen vorzeitig beenden.Nach 130km in einem Moment, als das Hauptfeld aus mehreren Teilen bestand, stürzte ein Fahrer vor mir in einer Kurve und ich fuhr auf ihn drauf. Mir ist dabei nichts passiert, aber es dauerte zu lange, bis ich wieder auf dem Rad saß und in eine abgehängte Gruppe zurückfiel.

Es geht wieder eine Woche zurück nach Hause und nächstes Wochenende ebenfalls zu 2 Eintagesrennen in Italien.