Copyright: Team Giant-Shimano/Cor Vos.

Hattrick in Südfrankreich

15.02.2014

Marcel Kittel hat in Dubai vorgelegt und John Degenkolb konnte das gleiche Kunststück wiederholen.

Er gewann die ersten drei Etappen der Mittelmeer-Rundfahrt hintereinander - und das Ganze in ziemlich eindeutiger Art und Weise. Unsere gesamte Mannschaft fuhr auf einem sehr hohen Niveau. In der Gesamtwertung belegte Tobias Ludvigsson den 5. Platz. Trotz eines Defekts und anschließendem Radwechsel im Einzelzeitfahren.

Auf allen Etappen hatten wir beste Wetterbedingungen, womit ich jetzt endgültig wieder akklimatisiert sein sollte. Meine Beine beim ersten Rennen der Saison auf europäischem Boden waren nicht herausragend. Aber mit meiner Arbeit für unser starkes Team kann ich zufrieden sein und es hat wahnsinnig Spaß gemacht, mit dieser harmonierenden Gruppe Rennen zu fahren.

In den nächsten Wochen sind meine weiteren Renneinsätze überschaubar, bevor es bei den beiden spanischen Rundfahrten in Katalonien und im Baskenland so richtig zur Sache gehen wird.

Viele Grüße

Johannes