Ein frohes neues Jahr 2014!

04.01.2014

Die Radsport-Saison steht für mich tatsächlich schon wieder kurz bevor. Im Vergleich zu den letzten Jahren haben wir uns gemeinsam dazu entschlossen, den Einstieg in das Radsport-Jahr 2014 etwas zu verändern.

In ein paar Tagen fliege ich nach Australien, um dort bei der Tour Down Under zu starten. Dadurch sah meine Vorbereitung etwas anders aus und mein "persönlicher" Winter ist relativ kurz. Ganze vier Mal habe ich im Dezember nur auf den Langlauf-Ski gestanden und stattdessen soviel wie möglich auf dem Rad gesessen.

Am 13. Januar wird das Geheimnis um unseren neuen Hauptsponsor gelüftet und der zukünftige Name des Teams veröffentlicht. Bei der Präsentation werde ich nicht vor Ort sein können, da wir dann bereits in Australien sind.

Auf den Fünften Kontinent reise ich zum ersten Mal. Daher freue ich mich neben der Tour Down Under auch darauf, ein paar neue Eindrücke sammeln zu können. Wir sind 10 Tage vor dem Rennen bereits dort. Diese Zeit benötigen wir zur Akklimatisierung und es sollte dabei auch etwas Freizeit herausspringen.

Bis bald

Johannes